Allgemeine Untersuchungsmethoden: Zweiter Teil Chemische und - download pdf or read online

By Professor Dr. A. Bömer, Dr. R. Grau (auth.), A. K. Balls, A. Bömer, R. Grau, C. Griebel, A. Gronover, J. Grossfeld, A. Scheunert, M. Schieblich, K. Täufel, A. Timpe, E. Waldschmidt-Leitz, O. Windhausen (eds.)

ISBN-10: 3662019485

ISBN-13: 9783662019481

ISBN-10: 3662022443

ISBN-13: 9783662022443

Show description

Read or Download Allgemeine Untersuchungsmethoden: Zweiter Teil Chemische und Biologische Methoden PDF

Similar german_7 books

Get Entwicklungsanatomische und Vitalfärbe-Studien an PDF

Die Beschaftigung mit dem anatomischen Bau der Luftwurzeln epiphytischer Orchideen reicht weit ins vorige Jahrhundert zuruck. Wahrend sich die Untersuchungen hauptsachlich auf das Velamen und die Exodermis (bei den alteren Autoren noch Endodermis oder Hypodermis genannt) bezogen, verfasste LEITGEB (1865) eine grundlegende Arbeit uber Orchideen-Luftwurzeln, in der er samt liche Gewebe des Wurzelkorpers berucksichtigte.

Download e-book for iPad: Das Buch zu Word für den Macintosh by Martin Hirsch

- 12. ANMERKUNG Ab notice five. 1 gibt es neben den Audio-Anmerkungen (ss' ok. thirteen) noch eine andere shape, innerhalb eines Word-Dokuments Anmer kungen zu Textpassagen zu installieren: die Haftzettelchen. Diese Moglichkeit, hinter der sich ubrigens ebenfalls =-. n:: IlI! I! :: ! lllll: II . . -: . ____ --, ein Plug-In-Modul verbirgt, erreichen Sie uber den Settenwechsel Ow Abschnittswechsel 1Cw Menupunkt "Anmerkungen" aus dem Einfugen-Menu.

Download e-book for iPad: Programme und Tools für Erddruck und Erdwiderstand mit by Hans O. Günther

1. 1 Allgemeines Erdstatik ist ein Sondergebiet des Bauingenieurwesens, das gegen uber der Statik der Tragwerke meist etwas stiefmutterlich behan deI t wird. Speziell die Ermittlung des Erdwiderstandes mit ge krummten Gleitflachen ist eigentlich nur einem Spezialisten zumutbar, sofern guy sich nicht darauf beschrankt, vorberechnete Werte aus den wenigen Tabellenwerken, z.

Extra resources for Allgemeine Untersuchungsmethoden: Zweiter Teil Chemische und Biologische Methoden

Sample text

1908, 21, 148. 3 P. BERG u. s. SCHMECHEL: z. 1931, 82, 575. 4 J. -Ztg. 934. E. ScHLENKER: Seifensieder-Ztg. - R. HART: Journ. Ind. and Engm. Chem. 1918, 10, 598; C. 1919, II, 189. 5 K. ScHERINGA: Pharm. Weekbl. 1920, 57, 398; C. 1920, IV, 93. 6 C. M. CARSON: lnd. Engin. Chem. Analyt. Edition 1929, 1, 225. 7 W. FRANKE: Braunkohlenarchiv 1932, Nr. 36, 39. l 2 556 A. BöMER und R. GRAU: Wasser. Die ersten Apparaturen für die Destillationsmethode haben Hü]'FMANN und MARCUSSON angegeben. Beide Verfahren haben im Laufe der Jahre viele Verbesserungen erfahren.

Darauf erwärmt man den Trockenkasten Tauf 105-110° und saugt mittels eines Aspirators durch den Apparat einen langsamen Luftstrom, der dann seinen Wassergehalt an das Chlorcalciumrohr c abgibt. C. Wasserbestimmung durch Destillation. Die Bestimmung erfolgt durch Destillation des Wassers mit Hilfe von mit Wasser praktisch nicht mischbaren Flüssigkeiten, Kondensation des Wasserdampfes und Messung des überdestillierten Wassers in graduierten Meßröhren. I. Siedeflüssigkeiten. Als Siedeflüssigkeiten kommen in Betracht: a) Spezifisch leichter als Wasser.

Da jedoch Glykol etwas flüchtig ist und mit Calciumhydrid unter Bildung von CalciumGlykolat und Wasserstoff reagiert, unterbindet man diese, wenn auch geringfügige Flüchtigkeit durch Überschichten des Glykols mit Paraffinöl und durch Zwischenschalten eines gebogenen Capillarrohres zwischen Reaktionsgefäß und Eudiometer. a Abb. 28. Nach NOTEVARP. Abb. 27. Abb. 26. , a, Calciumhydrid, b UnterNach BROCHE und SCHEER. und WALTON für Flüssigkeiten. , LockerungdesCalciurnshydridsa" b Calciurnhydrid. b Calciumhydrid, d Capillarrohr.

Download PDF sample

Allgemeine Untersuchungsmethoden: Zweiter Teil Chemische und Biologische Methoden by Professor Dr. A. Bömer, Dr. R. Grau (auth.), A. K. Balls, A. Bömer, R. Grau, C. Griebel, A. Gronover, J. Grossfeld, A. Scheunert, M. Schieblich, K. Täufel, A. Timpe, E. Waldschmidt-Leitz, O. Windhausen (eds.)


by Edward
4.3

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes